Datenschutzerklärung

Im Rahmen dieser Web-Applikation werden durch DSGVO-Tool.at (WFG Buchhaltung GmbH & Co KG) personenbezogene Daten, unter Einhaltung der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung sowie des Datenschutzgesetzes erhoben, gespeichert und verarbeitet.
Nähere Details zur Datenverarbeitung durch DSGVO-Tool.at (WFG Buchhaltung GmbH & Co KG) entnehmen Sie den nachstehenden Informationen:

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN ERHOBEN, VERARBEITET UND GENUTZT:

Unter personenbezogenen Daten versteht Art. 4 (1) DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (in Österreich auch juristische Personen) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann. Bei Aufruf gegenständlicher Website werden Informationen über diesen Vorgang wie z. B.
  • der Name Ihres verwendeten Internetbrowsers,
  • die Webseite, von der Sie uns aus besuchen,
  • die Webseite, die Sie bei uns besuchen,
  • Datum, Uhrzeit der Anforderung und
  • Ihre IP-Adresse
gespeichert. Diese Daten werden lediglich zu statistischen Zwecken, in anonymisierter Form ausgewertet.

Um das DSGVO Tool zu nutzen, werden Sie aufgefordert personenbezogene Daten anzugeben, die von DSGVO-Tool.at gespeichert und zum Zweck der Vertragserfüllung verarbeitet werden. Dies sind:
  • Namen/Firmenname
  • Adresse
  • E-Mailadresse
  • Steuernummer
  • Login-Daten (Benutzername, Passwort)
  • Datenanwendungen (für die Dauer des Dauerzugangs-Vertrag bzw. außerhalb eines Dauerzugangs für maximal 1 Monat ab Erstellung)
  • Dauerzugang-Daten (Art des Dauerzugangs samt Dauer, gespeicherte Datenanwendungen, Protokolle über die Bearbeitung der gespeicherten Datenanwendungen)
  • Zahlungsdaten (Zahlungsart, Kreditkatendaten, Bankdaten)
  • Zugriffsprotokolle
  • Newsletter-Abonnement
Ihre Zugangsberechtigung wird nach erfolgreichem Login in Ihrem Browser in einem Cookie gespeichert. Je nach Ihren Browsereinstellungen wird dieses Cookie nach Schließen Ihres Browsers gelöscht oder aufbehalten und Sie brauchen sich beim nächsten Aufruf nicht erneut anmelden.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur insoweit, als der User eine Validierung seiner Datenanwendung wünscht. In diesem Fall erhält der jeweilige Kooperationspartner (Welche dies konkret sind, erfahren Sie auf der Website unter dem Punkt "Kooperationspartner") einen beschränkten Zugriff direkt über die Plattform auf das ausgefüllte Datenanwendungsverzeichnis (als PDF Datei), welches validiert werden soll. Der Kooperationspartner kann daher den zu validierenden Datensatz nur lesen und nicht bearbeiten. Dieser beschränkte Zugriff ist nur für die Dauer der Validierung aktiv und wird nach erfolgter Validierung wieder gesperrt. Eine anderweitige Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sofern Sie das Kontaktformular für Anfragen oder Anmerkungen benutzen, werden Ihre Kontaktdaten (Namen, E-Mailadresse) sowie der Inhalt Ihrer Mitteilung für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und nach Beantwortung gelöscht.

Sofern Sie sich für den Newsletter anmelden, wird ihre E-Mailadresse bis auf Widerruf gespeichert und darf auch an unsere Kooperationspartner, zum Zweck der Übermittlung von Informationen und Einladungen zu interessanten Veranstaltungen, weitergegeben werden. Eine anderweitige Weitergabe erfolgt nicht.
Ihre personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Nutzung dieser Web-Applikation sowie zu Verrechnungszwecken bzw. zur Übermittlung von Informationen seitens DSGVO-Tool.at oder deren Kooperationspartner gespeichert und verarbeitet. Die Speicherung erfolgt auf einem Server in Österreich und somit innerhalb der EU.
Sämtliche Daten werden für die Dauer der Registrierung, des Dauerzugangs bzw. der Nutzung der Web-Applikation, mindestens jedoch 7 Jahre, sofern nicht gesetzliche Vorschriften eine längere Aufbewahrungsdauer vorschreiben, gespeichert und verarbeitet. Nach Wegfall des erforderlichen Zwecks werden Ihre Daten gelöscht bzw. anonymisiert.
IP-Adressen speichern wir aus rein statistischen Zwecken, um eine Analyse der Daten für Statistiken und Auswertungen von dieser Website zu erhalten.

COOKIES UND TRACKING

Im Rahmen Ihres Besuchs auf unserer Website verwenden wir sogenannte Cookies. Das sind kleine Textbausteine, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Auf unseren Websites werden Cookies zur Erstellung von Zugriffsstatistiken auf die Website und beim Login in passwortgeschützte Bereiche sowie zur Verwendung eines Videoplayer gesetzt. Sie können die Cookies über Ihren Browser jederzeit deaktivieren. In den meisten Cookies wird eine Session ID in das Cookie geschrieben. Es handelt sich hierbei nicht um personenbezogene Daten, die im Cookie gespeichert werden. Im Rahmen des Cookie Hinweises wird ebenfalls ein Cookie verwendet, um den Hinweis nach Klick auf den ok Button nicht mehr anzuzeigen.

IP-ADRESSEN

Eine Internet Protocol (IP) Adresse ist ein Zahlencode, der Ihrem Computer von Ihrem Internet-Server Provider (ISP) bei jedem Internetbesuch automatisch zugewiesen wird. Diese Website sammelt IP-Adressen, um insgesamt Informationen über die Besucheranzahl und die Nutzung der Website zu untersuchen. Die Speicherung der IP-Adressen dient zur statistischen Auswertung der Zugriffe auf die Website. Werden Angebote, Unterlagen oder dergleichen angefordert, werden auch Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Anschrift gespeichert.

EINSATZ VON GOOGLE ANALYTICS

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die auf dieser Webseite aktivierte IP-Anonymisierung ("anonymizeIP"), wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt (sog. IP-Maskierung). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und vor der Weiterverarbeitung dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, in dem Sie ein Browser-Add-on zur Deaktivierung installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Nähere Informationen finden Sie unter: https://support.google.com/analytics/answer/181881.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter
http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter
http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um die Funktion "anonymizeIP;" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Maskierung) zu gewährleisten. Hierdurch wird die Möglichkeit der Herstellung eines Personenbezugs über IP-Adressen ausgeschlossen.


ZUSTIMMUNGSERKLÄRUNG

Mit Ihrer Registrierung, Nutzung der Web-Applikation, Dauerzugang-Bestellung bzw. Anmeldung zu unserem Newsletter stimmen Sie der oben beschrieben Datenverarbeitung durch DSGVO-Tool.at bzw. deren Kooperationspartner zu und bestätigen, dass Sie über 18 Jahre sind bzw. über die notwendige Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters verfügen.
Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzinformation oder allgemein zu von DSGVO-Tool.at verarbeiteten personenbezogenen Daten und deren Verwendung haben, wenden Sie sich bitte an:

WFG Buchhaltung GmbH & Co KG
Dr. Hans-Peter Spanberger
Passauer Gasse 16
3400 Klosterneuburg
office@dsgvo-tool.at


Sie können jeder Zeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten durch DSGVO-Tool.at bzw. deren Kooperationspartner verarbeitet werden. Weiters können Sie Ihre Daten jeder Zeit aktualisieren, berichtigen oder löschen lassen, sofern dem keine gesetzlichen Verpflichtungen seitens DSGVO-Tool.at bzw. deren Kooperationspartnern entgegenstehen. Weiters können Sie jederzeit Ihre Zustimmung schriftlich widerrufen. Wir geben dabei allerdings zu bedenken, dass im Falle eines Widerrufs unter Umständen die Nutzung der Web-Applikation bzw. einzelner Bereiche nicht möglich ist. Wenden Sie sich hierzu an office@dsgvo-tool.at

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten entgegen den datenschutzrechtlichen Bestimmungen erfolgt, können Sie sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde beschweren.


ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZINFORMATION

Die WFG Buchhaltung GmbH & Co KG behält sich das Recht vor diese Datenschutzerklärung jeder Zeit anzupassen.